miércoles, julio 15, 2009

Ja, ich bin nur vor 10 Tagen in Spanien angekommen und habe schon gute Menge Deutsch vergessen. Wieso? Spanisch: 10 Jahre. Deutsch: na ja, nur 2 Jahre... Mir fällt die Wortschatz des Alltags aus. Außerdem Umgangsprache. Ich fühle mich nicht gut, weil ich nicht sagen kann, wie ich mich fühle. Wahrscheinlich ist das wegen meines Freundkreises. Oder, weil in Deutschland ich nicht kämpfen muss, um zu überleben. Dabei ist mein Mann, der auf Deutsch besser sprechen kann als ich. Ah, Satzbau... Ich denke jetzt auf Spanisch und übersetze. Wann bekomme ich das Sprachgefühl? Nie? Ich bin hoffnungslos.